Homepage » Militär » Der neue russische Tanker Il-78M-90A ist geflogen

Der neue russische Tanker Il-78M-90A ist geflogen
premium

Das erste in der post-sowjetische Ära entwickelte russische Tankflugzeug hat seinen Erstflug absolviert. Die Il-78M-90A beruht auf dem Transporter Il-76MD-90A.

1.02.2018

Am 25. Januar startete die Il-78M-90A zu ihrem Erstflug. © Ilyushin Aircraft Company

Am 25. Januar ist das neue russische Tankflugzeug Iljuschin Il-78M-90A zum ersten Mal geflogen. Kommandant bei diesem Flug war Iljuschins Cheftestpilot Nikolai Kuimow. Der Erstflug dauerte 35 Minuten. Konstruktiv beruht das Flugzeug auf dem Transportflugzeug Il-76MD-90A, das mit neuen Tragflächen, neuen Triebwerken und neuer Elektronik auf den neuesten Stand der Technik gebracht worden ist. Als Triebwerke verwendet die Il-78M-90A vier High-Bypass-Turbofans vom Typ PS-90A-76, die die aktuellen ICAO-Emissionsgrenzwerte erfüllen. Im Vergleich zu den Triebwerken des Vorgängermodells verbrauchen die PS-90A zwischen 12...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.