Homepage » Militär » Die erste in Saudi-Arabien modernisierte F-15SA ist geflogen

Die erste in Saudi-Arabien modernisierte F-15SA ist geflogen
premium

Saudi-Arabien arbeitet seit Jahren am Aufbau einer eigenen Luftfahrtindustrie. Dazu gehört auch, dass das arabische Königreich Modernisierungsprogramme selbst im Land ausführt. Die erste F-15SA, eine in Saudi-Arabien modernisierte Version der F-15S Eagle, ist in der vergangenen Woche zu ihrem ersten Flug gestartet.  

19.01.2020

Am 15. Januar ist die erste F-15SA, die in Saudi Arabien modernisiert wurde, in Riad zu einem Testflug gestartet. © Saudi AFN via Twitter

Am 15. Januar 2020 startete vom Riad International Airport die erste in Saudi-Arabien modernisierte F-15SA Eagle zu einem Checkflug. Das Flugzeug war noch nicht fertig lackiert, sondern trug lediglich Primer auf den ausgetauschten Strukturteilen wie beispielsweise der Cockpitwanne, den Tragflächen sowie den zusätzlichen Unterflügel-Stationen. Diese Strukturteile wurden zwar in den Vereinigten Staaten konstruiert, aber nicht aus den USA bezogen, sondern in Saudi-Arabien von Alsalam Aerospace Industries in Riad gefertigt. Der Fighter mit dem taktischen Kennzeichen 5502 stand zuvor bei der...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.