Homepage » Militär » Die Qatar Emiri Air Force hat ihre erste Rafale übernommen

Die Qatar Emiri Air Force hat ihre erste Rafale übernommen
premium

Die Erneuerung der Kampfflugzeugflotte des Emirats Katar hat heute einen wichtigen Meilenstein erreicht: Die Qatar Emiri Air Force übernahm in Bordeaux offiziell die erste von 36 bestellten Dassault Rafale.  

6.02.2019

Die Luftstreitkräfte des Emirats Katar haben am 6. Februar 2019 ihre erste Rafale bei Dassault Aviation in Bordeaux-Mérignac abgeholt. © Dassault Aviation

Das Emirat Katar hat heute im Rahmen einer Zeremonie auf dem Werksgelände von Dassault Aviation in Bordeaux-Mérignac offiziell das erste von insgesamt 36 bestellten Kampfflugzeugen des Typs Dassault Rafale übernommen. Katar hatte für seine Luftstreitkräfte, die Qatar Emiri Air Force (QEAF), im Mai 2015 zunächst 24 Rafale bestellt, aber diesen Auftrag im Dezember 2017 auf 36 Flugzeuge erhöht. Die Lieferungen für Katar sollen bis Ende 2022 abgeschlossen sein. Bei dem ersten Exemplar für Katar handelt es sich um eine zweisitzige Rafale...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.