Homepage » Militär » Die US-Regierung hat den Verkauf von zehn CH-47F genehmigt

Die US-Regierung hat den Verkauf von zehn CH-47F genehmigt
premium

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) wollen für ihre Streitkräfte bis zu zehn CH-47F Chinook kaufen. Das US-Außenministerium hat nun grünes Licht für den Verkauf gegeben. 

9.11.2019

Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen zehn CH-47F Chinook kaufen. © US Army

Das US-Außenministerium hat am 7. November mitgeteilt, dass es den Antrag der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) zum Kauf von bis zu zehn Schwerlasthubschraubern des Typs Boeing CH-47F Chinook genehmigt habe. Die für Rüstungsexporte zuständige Defense Security Cooperation Agency (DSCA) hat den Kongress über die Entscheidung informiert. Die Zustimmung des Kongresses gilt als sicher. Neben den Hubschraubern selbst musste die Regierung auch verschiedene Systeme und Ausrüstungsgegenstände genehmigen, da diese Exportbeschränkungen Honeywell Aerospace, integrierte GPS- und Trägheitsnavigationssysteme, Maschinengewehre M240H und Miniguns M134D-H, verschiedene Selbstschutzsysteme...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.