Homepage » Militär » Japan hat die letzte US-1A in der SAR-Rolle ausgemustert

Japan hat die letzte US-1A in der SAR-Rolle ausgemustert
premium

Die japanischen Selbstverteidigungskräfte haben das letzte Amphibienflugzeug vom Typ Shin Meiwa US-1A ausgemustert. Das Flugzeugmuster hatte sich als U-Boot-Jagdflugzeug und als Seenot-Rettungsflugzeug bewährt.

2.01.2018

Die japanische Marine hatte 14 US-1A-Amphibienflugzeuge in ihrer Flotte. © JMSDF