Homepage » Militär » Korea hat seine erste A330 MRTT offiziell übernommen

Korea hat seine erste A330 MRTT offiziell übernommen

Die südkoreanischen Luftstreitkräfte haben nun ihr erstes Exemplar des Tankflugzeugs A330 MRTT von Airbus übernommen. Bis Ende dieses Jahres sollen alle vier bestellten Tanker ausgeliefert sein. 

1.02.2019

Die Luftstreitkräfte der Republik Südkorea (Republic of Korea Air Force) haben am 30. Januar 2019 ihre erste A330 MRTT offiziell übernommen. © Airbus

Seit November 2018 war das erste Tankflugzeug vom Typ A330 MRTT (Multi Role Tanker Transport) von Airbus Defense and Space schon in Südkorea. Dort, auf der Busan Air Force Base, hat das Flugzeug umfangreiche Abnahmetests durchlaufen. Diese Tests sind nun beendet, und die Republic of Korea Air Force (ROKAF) hat ihre erste A330 MRTT offiziell übernommen. Mit dieser Übergabe ist die Zahl der A330 MRTT im aktiven Dienst auf 35 gestiegen (siehe Tabelle). Bislang haben zwölf Länder das Muster bestellt, wobei Großbritannien der größte Nutzer der A330 MRTT ist. Im Airbus-Auftragsbuch stehen 60 feste Bestellungen für den Tanker.

Das Hauptdeck ist flexibel konfigurierbar

Wie die Bezeichnung „Multi Role Tanker and Transport“ zeigt, ist das auf der zivilen A330 beruhende Flugzeug nicht nur in der Lage, andere Flugzeuge in der Luft mit Treibstoff zu versorgen, sondern kann auch noch Passagiere und Fracht befördern. Auf dem dem Hauptdeck der A330 MRTT sind keine Tanks installiert, deshalb kann es mit verschiedenen Ausrüstungen, vom Passagiertransport bis zu Medevac-Einsätzen, konfiguriert werden.

Die südkoreanischen A330 MRTT werden von Rolls-Royce Trent 700-Turbofans angetrieben. Fernando Alonso, Executive Vice President bei Airbus Defense and Space, sagte: „Die A330 MRTT hat sich ganz klar als das weltweit führende Tank- und Transportflugzeug etabliert und wird von den derzeitigen Betreibern regelmäßig gelobt. Sie wird sich für viele Jahrzehnte als entscheidender Aktivposten der ROKAF und anderer führender Luftstreitkräfte bewähren.“

A330 MRTT: Die Kunden

Land bestellt geliefert
Australien 7 6
Frankreich 9 1
Großbritannien 14 14
NATO 8 0
Saudi-Arabien 6 6
Singapur 6 4
Südkorea 4 1
VAE 3 3

Stand: 1. Februar 2019

Bob Fischer

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

Weitere lesenswerte Beiträge zur A330 MRTT:

Frankreich bestellt drittes Los A330 MRTT Phénix

Die nächste Runde im Tanker-Krieg ist eingeläutet

Singapur zeigt erste A330 MRTT bei Jubiläumsparade

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.