Luftwaffe hat eine A319 für Open Skies-Missionen übernommen

Die Luftwaffe kann wieder ein Flugzeug für Open Skies-Einsätze der OSZE zur Verfügung stellen. Heute hat die Bundeswehr einen Airbus ACJ319, der mit einer umfangreichen Sensorausrüstung bestückt wurde, von der Lufthansa Technik in Hamburg übernommen.  Im Rahmen des 1992 geschlossenen Open Skies-Vertrages zwischen der NATO und den Staaten des ehemaligen Warschauer Paktes dürfen die beteiligten … Luftwaffe hat eine A319 für Open Skies-Missionen übernommen weiterlesen