Homepage » Militär » RAAF feiert 400.000 Flugstunden auf der F/A-18 Hornet

RAAF feiert 400.000 Flugstunden auf der F/A-18 Hornet
premium

Bis zum Dezember 2021 wird die Royal Australian Air Force noch die F/A-18 Hornet fliegen. Danach wird sie ausgemustert. Doch jetzt feiern australischen Luftstreitkräfte mit dem Muster ein besonderes Flugstunden-Jubiläum. 

3.09.2019

Die Royal Australian Air Force hat 400.000 Flugstunden mit der F/A-18 Cornet absolviert. Auf der RAAF Basis Williamtown haben sich Angehörige der No. 2 OCU zum Jubiläumsfoto aufgestellt. © RAAF/Craig Barrett