Homepage » Business Aviation » 100 Stunden in 14 Tagen: Intensiver Start für Jetflites Challenger 650

100 Stunden in 14 Tagen: Intensiver Start für Jetflites Challenger 650
premium

Das ist wohl ein Einstand nach Maß: Innerhalb von 14 Tagen nach der Übernahme eines neuen Bombardier Challenger 650 hat der Business Jet im Dienst des finnischen Executive-Charterunternehmens Jetflite nicht weniger als 100 Flugstunden absolviert. 

13.05.2020

Der Ende März 2020 gelieferte Challenger 650 des finnischen Unternehmens Jetflite absolvierte in den ersten 14 Tagen nach seiner Übergabe bereits 100 Flugstunden. © Bombardier

Als das finnische Executive-Charterunternehmen Jetflite seinen fabrikneuen Challenger 650 beim Hersteller Bombardier in Montreal abholte, begann die Coronakrise gerade, den weltweiten Luftverkehr lahmzulegen. Am 26. März hatte die finnische Wihuri Group den zweistrahligen Business Jet übernommen – Jetflite ist die Business-Aviation-Tochterfirma der Wihuri Group – und nur 14 Tage später hatte das neue Flugzeug bereits 100 Flugstunden absolviert. Der Challenger 650 ist mit einer Kabineneinrichtung ausgerüstet, die eine schnelle Umrüstung von einem 12- bis 16-sitzigen Executive-Charterflugzeug in einen Ambulanzjet für zwei...

This content is locked

Login To Unlock The Content!