Homepage » General Aviation - news » Avmax hat zwei Twin Otter für Einsätze im Tschad gekauft

Avmax hat zwei Twin Otter für Einsätze im Tschad gekauft

Die Avmax Group betreibt verschiedene Flugzeuge in Afrika, wo sie unter harschen klimatischen Bedingungen betrieben werden. Sie hat nun zwei Viking Series 400 Twin Otter übernommen, die im Tschad zum Einsatz kommen werden. 

6.12.2019

Die Avmax Group aus Kanada hat bei der Viking Air zwei neue Viking Series 400 Twin Otter für den Einsatz im Tschad in Empfang genommen. © Viking Air

Das kanadische Luftfahrtunternehmen Avmax Group hat Ende November zwei neue Viking Series 400 Twin Otter übernommen. Avmax hat die beiden zweimotorigen Flugzeuge in einer Corporate Shuttle-Version bestellt und wird sie in den zentralafrikanischen Staat Tschad überführen, wo sie für Öl- und Gasunternehmen fliegen sollen.

Da das Muster für die Crews der Avmax Group neu ist, durchlaufen sie ein intensives Trainingsprogramm im Trainingszentrum der Viking Air in Calgary. Dort steht ihnen neben einem Verfahrensübungsgerät auch ein Full-Flight-Simulator für die Series 400 zur Verfügung, der nach Level D zugelassen ist. Einer der Schwerpunkte des Trainings ist der Umgang mit dem Glascockpit Honeywell Primus Apex.

Das Unternehmen hat sich für die Twin Otter entschieden, da es der Meinung ist, dass dieses Flugzeug am besten geeignet ist, zuverlässig unter den Umweltbedingungen im Tschad zu fliegen.

Volker K. Thomalla

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

Longview Aviation belebt den Namen de Havilland wieder

Fiji Link tauscht die Twin Otter aus

Air Antilles bestellt Viking Air Twin Otter Series 400

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.