Homepage » General Aviation - news » Die Oman Aviation Academy setzt auf Diamond-Flugzeuge

Die Oman Aviation Academy setzt auf Diamond-Flugzeuge
premium

Diamond Aircraft Industries hat einen weiteren Flottenauftrag von einer Flugschule erhalten. Die Oman Aviation Academy hat nicht weniger als acht Trainingsflugzeuge fest bestellt und Optionen für 16 weitere gezeichnet. 

15.11.2019

Die Oman Aviation Academy (OAA) setzt bei der Ausbildung ihrer Piloten auf Flugzeuge aus dem Hause Diamond Aircraft wie der DA42-VI. © Diamond Aircraft

Pünktlich vor Beginn der Dubai Airshow ( 17. - 21. November 2019) haben Diamond Aircraft Industries und die Oman Aviation Academy (OAA) bekanntgegeben, dass sie einen Vertrag über den Kauf von acht Trainingsflugzeugen abgeschlossen haben. Die OAA hat sechs einmotorige Trainer des Typs DA40 NG sowie zwei zweimotorige DA42-VI fest bestellt. Darüberhinaus hat die Flugschule Optionen für 16 weitere Flugzeuge gezeichnet.

Optionen für 16 weitere Flugzeuge

Auf der Dubai Airshow wird der österreichische Hersteller eine DA40 NG in den Farben der omanischen...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.