Homepage » General Aviation - news » NASA macht Fortschritte bei der Erprobung der X-57 Maxwell

NASA macht Fortschritte bei der Erprobung der X-57 Maxwell
premium

Die NASA baut mit der X-57 Maxwell, die auf der Tecnam P2006T beruht, ihr erstes bemanntes X-Flugzeug mit Elektroantrieb. Im Juni wurden erstmalig die beiden Haupt-Elektromotoren gestartet, nun bereiten sich die Techniker und Ingenieure auf den ersten Flug vor.

19.08.2019

Im Juni 2019 hat die NASA erstmalig die Motoren der X-57 Maxwell am realen Flugzeug getestet. © NASA Armstrong Flight Research Center

Die X-57 Maxwell ist das erste X-Flugzeug der NASA mit Elektroantrieb. Die Konstrukteure und Luftfahrtforscher beim Armstrong Flight Research Center (RFRC) der NASA haben bereits im Juni dieses Jahres erstmalig die beiden Elektromotoren des Forschungsflugzeugs laufen gelassen. Bei der X-57 Maxwell handelt es sich um eine umgebaute P2006T des italienischen Herstellers Tecnam. Sie wird in insgesamt vier Schritten – die die NASA "Modifications nennt – in ein Elektroflugzeug mit 14 Motoren in den Tragflächen umgewandelt. Derzeit ist das Flugzeug im Baustadium...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.