Homepage » General Aviation - news » Thai Aviation Academy bestellt neue Tecnam-Trainer

Thai Aviation Academy bestellt neue Tecnam-Trainer

Die Thai Aviation Academy hat beim italienischen Flugzeughersteller Tecnam drei neue Trainingsflugzeuge bestellt.

10.07.2018

Die italienische Kolbenmotor-Zweimot Tecnam P2006T erfreut sich bei Flugschulen hoher Beliebtheit. © Tecnam

Die neu gegründete Thai Aviation Academy hat im April dieses Jahres den Grundstein für den Bau ihres Campus am Flugplatz Roi Et im Osten des Landes gelegt. Sobald der neue Campus fertig ist, will die Thai Aviation Academy mit der Ausbildung von Piloten beginnen.

Die Familie Chandrubeksa hat die neue Ausbildungseinrichtung gegründet. Sie hat eine lange Luftfahrttradition. Vier Generationen aus der Familie haben in der Royal Thai Air Force gedient, darunter auch Boonchu Chandrubeksa, ein ehemaliger Commander-in-Chief der Royal Thai Air Force.

Start mit drei Tecnam-Flugzeugen

Ein Team der Thai Aviation Academy war bei Tecnam in Capua, um die Flugzeuge des Herstellers zu testen. Die Test verliefen zur Zufriedenheit der Fluglehrer, so dass sich die Firma entschlossen hat, zwei einmotorige Tecnam P2002JF sowie eine Kolbenmotor-Zweimot des Typs P2006T zu bestellen.

Chanapat Chandrubeksa, der Präsident der Thai Aviation Academy, sagte: „Um eine Flugschule zu gründen, die die global gültigen ICAO-Standards erfüllt und erfolgreich Piloten ausbildet, braucht man eine Leidenschaft für die Luftfahrt. Wir vertrauen Tecnam und wir sind stolz darauf, die erste FTO in Thailand zu sein, die Tecnam-Flugzeuge einsetzt.“

Bob Fischer

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

Weitere lesenswerte Beiträge zu Tecnam-Flugzeugen:

Tecnam, BRP-Rotax und Siemens kooperieren bei Hybrid-Antrieben

Griechenland kauft Tecnam P2002JF als Anfängertrainer

Tecnam und Cape Air legen P2012-Liefertermine fest

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.