Homepage » General Aviation » Elektroflugzeug Cassio von VoltAero ist zum ersten Mal geflogen

Elektroflugzeug Cassio von VoltAero ist zum ersten Mal geflogen
premium

Das französische Flugzeug Cassio 1 mit hybrid-elektrischem Antrieb hat einen Jungfernflug absolviert. Der Hersteller VoltAero hatte sein neues Flugzeug, das die Basis einer ganzen Familie bilden soll, auf der Paris Air Show im Juni 2019 erstmalig gezeigt.

11.03.2020

VoltAero hat sein Elektro-HybridFlugzeug Cassio im März 2020 zum Erstflug gebracht. © VoltAero

Das französische Start-up VoltAero aus Royan an der Atlantikküste entwickelt eine Familie von Elektroflugzeugen. Jetzt hat VoltAero den Erstflug seiner Experimental-Dreimot Cassio gefeiert, die er auf der Paris Air Show im vergangenen Juni erstmalig vorgestellt hatte. Als Antrieb für das Proof-of-Concept-Flugzeug Cassio 1 auf Basis einer Cessna Push-pull verwendet VoltAero zwei intelligente ENGINeUS-Elektromotoren von Safran Electrical & Power, die in den verlängerten Leitwerksträgern untergebracht sind. [caption id="attachment_4395404" align="alignnone" width="1000"] Die beiden Elektromotoren von Safran...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.