Homepage » General Aviation » Frankreich bestellt sechs Q400 als Feuerlöschflugzeuge

Frankreich bestellt sechs Q400 als Feuerlöschflugzeuge
premium

Das französische Innenministerium hat die Bestellung von sechs Bombardier Q400 bei der kanadischen Firma Conair bestätigt. Einen entsprechenden Auftrag für sechs Multimissionsflugzeuge hatte das Ministerium bereits im Juli angekündigt, da es die alternde Feuerlöschflugzeuge der Sécurité Civile verjüngen will.

22.01.2018

Frankreich hat bei Conair sechs Feuerlöschflugzeuge vom Typ Bombardier Q400MR in Auftrag gegeben. © Ministère de l'Interieur

Über den jetzt erteilten Auftrag freut sich vor allem die Sécurité Civile, die in Frankreich für die Bekämpfung von Waldbränden verantwortlich ist. Und die Freude ist nachzuvollziehen, denn es ist das erste Mal seit zehn Jahren, dass die Flotte der Feuerlöschflugzeuge verjüngt wird. Die berühmten Bombardier (Canadair)-Feuerlösch-Amphibienflugzeuge vom Typ CL415 sowie die Grumman S-2 Turbo Fire Cat sind in die Jahre gekommen, mit der Folge, dass die Wartungs- und Überholungskosten kontinuierlich steigen. Ein Bericht an den französischen Senat aus dem...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.