Homepage » General Aviation » VoltAero hat die finale Konfiguration der Cassio vorgestellt

VoltAero hat die finale Konfiguration der Cassio vorgestellt
premium

Ein Flugzeug, das ein neues Zeitalter der General Aviation einläuten soll, muss zwangsläufig auch futuristisch aussehen. Der französische Hersteller VoltAero hat jetzt die Serienkonfiguration des viersitzigen Elektroflugzeugs Cassio vorgestellt, das bereits 2022 als zugelassenes Flugzeug ausgeliefert werden soll. Ein Prototyp des hybrid-elektrischen Antriebs fliegt seit vergangenem Monat. 

7.05.2020

Die Cassio von VoltAero soll eine einmotorige, hybrid-elektrisch angetriebene Flugzeugfamilie werden. © VoltAero

Die französische Firma VoltAero hat heute die endgültige Konfiguration ihres geplanten Elektroflugzeugs Cassio vorgestellt. Das viersitzige Reiseflugzeug Cassio 330 soll als Basisversion einer aus drei Typen bestehenden Flugzeugfamilie an den Start gehen. Als Antrieb der Cassio dient ein hybrid-elektrisches Antriebssystem, das der Hersteller derzeit zusammen mit Safran Electrical & Power auf einem Prüfstand testet. Die Motoren selbst fliegen derzeit in einer umgebauten Cessna 337 Push-pull, in die zu einem späteren Zeitpunkt das komplette hybrid-elektrische Antriebssystem  für Flugtests eingebaut wird. Auf...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.