Homepage » Helikopter - news » Brasiliens Marine hat drei H135 bestellt

Brasiliens Marine hat drei H135 bestellt

Airbus Helicopters hat seine Position im brasilianischen Markt gestärkt. Die Marine des Landes hat drei H135 geordert, die für eine Vielzahl von Aufgaben zum Einsatz kommen sollen. Unter anderem ist vorgesehen, dass die brasilianischen H135 auch in der Antarktis fliegen.

23.02.2019

Die brasilianische Marine hat drei H135 bei Airbus Helicopters bestellt. © Jonny Carroll/Airbus Helicopters

Das brasilianische Verteidigungsministerium hat in der vergangenen Woche drei zweimotorige Hubschrauber vom Typ H135 bei Airbus Helicopters in Auftrag gegeben. Die Helikopter sollen bei der Marine des Landes zum Einsatz kommen und werden dem 1. General Purpose Helicopter Squadron (HU-1) zugeordnet, wo sie drei zweimotorige AS355-Hubschrauber ablösen.

Die Marine hat angekündigt, dass die H135 eine ganze Reihe von unterschiedlichen Missionen abdecken soll, vom Personaltransport über Special Operations-, Search-and-Rescue- bis hin zu Medevac-Einsätzen. Zwei der drei H135 erhalten eine spezielle Aeromedical-Ausrüstung. Zum Equipment der Hubschrauber gehören außerdem Frachthaken, Not-Schwimmer, eine Winde sowie ein Wetterradar. Die Marine will die Helikopter künftig auch zu Flügen im Rahmen des Antarktis-Programms des Landes einsetzen.

Die Marine hat zusammen mit den Hubschraubern auch einen HCare-Servicevertrag mit Airbus geschlossen, nach dem der Hersteller die Wartung und Überholung der Fluggeräte übernimmt, um eine höchstmögliche Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Umfangreiche Sonderausrüstung

„Wir sind extrem glücklich, diesen Vertrag unterzeichnen zu können, denn er verlängert die Partnerschaft, die wir mit der brasilianischen Marine seit 40 Jahren pflegen, unserem allerersten Kunden im Land“, sagte Richard Marelli, der Präsident von Helibras und Chef von Airbus in Brasilien.

Airbus Helicopters hatte im Januar 2018 den 1.300. Hubschrauber der H135-Familie ausgeliefert.  1.280 dieser Helikopter fliegen noch, und haben zusammen über 4,9 Millionen Flugstunden gesammelt.

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

Auch interessant:

Brasilien ordert weitere C295 für SAR-Aufgaben

Airbus liefert VIP-Helikopter an brasilianischen Kunden

Airbus bietet der US Navy die H135 als Trainingshubschrauber an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.