Homepage » Helikopter - news » Kopter SH09 fliegt mit neuem Hauptrotorkopf und neuen Blättern

Kopter SH09 fliegt mit neuem Hauptrotorkopf und neuen Blättern

Kopter nutzt die bei der Flugerprobung gewonnenen Erkenntnisse, um seinen neuen einmotorigen Turbinenhelikopter SH09 zu optimieren. Mit dem nun eingeführten neuen Hauptrotorkopf sowie der neuesten Generation von Hauptrotorblättern ist die Testcrew sehr zufrieden.

25.01.2020

Kopter hat die Flugerprobung mit einem neuen Hauptrotorkopf und neuen Hauptrotorblättern aufgenommen. © Kopter

Der Schweizer Helikopterhersteller Kopter hat gestern bekanntgegeben, dass der dritte Prototyp (P3) seines Hubschraubers SH09 nun mit einem neuen Hauptrotorkopf sowie einer neuen Generation von Hauptrotorblättern fliege. Beide Komponenten seien in P3 installiert worden, nachdem sie auf dem Bodenprüfstand in Ennetmoos in der Schweiz getestet worden sind. Der Prototyp P3 befindet sich in Pozzallo auf Sizilien, wo die Flugerprobung stattfindet. Der Hubschrauber mit dem Kennzeichen HB-ZXC hat inzwischen über 100 Testflüge absolviert.

Arbeitsbelastung verringert

Richard Grant, der Cheftestpilot von Kopter, sagte, dass man mit den  Modifikationen einige Eigenschaften habe verbessern wollen. Nun sei der Hubschrauber noch leichter zu fliegen und er fliege sehr angenehm. Die Handlingeigenschaften hätten sich verbessert, und die Arbeitsbelastung für den Piloten sei in allen Flugphasen nun geringer.

Michele Riccobono, der Technikvorstand (CTO) von Kopter, sagte nach einem Flug mit dem modifizierten Prototyp: „Die Ergebnisse der ersten Flüge bestätigen, dass unser Entwicklungsfahrplan die Erwartungen erfüllt, und stärken unser Vertrauen in die rechtzeitige Erreichung unserer Produktentwicklungsziele.“

In der nächsten Woche findet in Anaheim im US-Bundesstaat Kalifornien die Weltmesse für Hubschrauber, die Heli-Expo, statt, auf der Kopter auch ausstellen wird.

Volker K. Thomalla

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

EHA und EASA bringen Helikoptermesse European Rotors nach Köln

Kopter hat das Design des SH09-Hubschraubers finalisiert

Metro Aviation will fünf Kopter SH09 bestellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.