Homepage » Helikopter » L.A. Fire Department erhält zwei zusätzliche S-70i Firehawk

L.A. Fire Department erhält zwei zusätzliche S-70i Firehawk

Das Los Angeles County Fire Department hat zwei weitere Sikorsky-Helikopter für Lösch- und Rettungseinsätze erhalten. Die Hubschrauber vom Typ S-70i ergänzen die bestehende Flotte von Löschhubschraubern.

15.12.2017

Die Feuerwehr des Los Angeles County hat im Dezember 2017 zwei weitere Sikorsky S70i als Firehawk-Löschhubschrauber erhalten. © Sikorsky Aircraft

In diesem Jahr kamen die Hubschrauber des Los Angeles County Fire Departments zu so vielen Einsätzen wie seit Jahren nicht mehr. Deswegen sind sie am 13. Dezember übergebenen beiden Sikorsky S-70i Firehawk-Hubschrauber eine willkommene Ergänzung der bestehenden Flotte der Behörde.

Die Firehawk-Hubschrauber sind nicht nur in der Lage, selbst Feuer zu löschen, sie können auch als Rettungs- und Suchhubscharuber eingesetzt werden. Zusätzlich erlaubt ihnen ihre Ausrüstung als fliegender Kommandoposten Einsätze anderer fliegender und bodengebundener Feuerwehreinheiten zu koordinieren.

Fliegender Leitstand für die Feuerwehr

Vertreter des L. A. County Fire Departments haben die beiden Drehflügler in Coatesville im US-Bundesstaat Pennsylvania in Empfang genommen. Dort werden sie nun für ihre Missionen noch mit einem 3.785-Liter-Wassertank (1.000 Gallonen) ausgerüstet, bevor sie im Frühjahr 2018 nach Kalifornien fliegen. „Wir sind sehr glücklich, heute die beiden neuen Fire hawks übernehmen zu können“, sagte Thomas Ewald, der stellvertretende Leiter der Air and Wildland Divison des L. A. County Fire Department. „Mit den katastrophalen Buschbränden in Los Angeles und in Südkalifornien ist der dringende Bedarf an effektiven Feuerlöschmitteln wie den S-70i Firehawk ja offensichtlich. Diese beiden zusätzlichen Luftfahrzeuge werden unsere bestehende Flotte verstärken und unsere Fähigkeiten Brände bei Tag und in der Nacht zu bekämpfen, deutlich verbessern. Damit können wir auch das Leben und das Eigentum unserer Bürger besser schützen.“

Das L. A. County Fire Departement war 2000 die erste zivile Organisation, die das Muster Sikorsky S-70A für Feuerlöschaufgaben gekauft hat. Die neuen Hubschrauber unterscheiden sich durch neue Avionik, neue Rotorblätter und einen stärkeren Antrieb von ihren Vorgängern. Auch verfügen sie über ein Gelände- und Hindernis-Warnsystem und ein integriertes Health Monitoring System, das die Systeme des Hubschraubers überwacht.

Bob Fischer

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Australien kauft ex-US Army-Helikopter für Löscheinsätze

Airbus Helicopters H215 schließt Demo-Tour in China ab

Südkoreas Rettungsorganisation kauft zwei weitere H225-Helikopter

 

 

 

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.