Homepage » Industrie - news » Boeing hat eine neue V-22-Rumpfmontagehalle eingeweiht

Boeing hat eine neue V-22-Rumpfmontagehalle eingeweiht
premium

Die Rumpfmontage der V-22 Osprey bei Boeing sowie eine Produktionslinie für die Modernisierung der MV-22 der US Marines sind in ein neues, hochmodernes Werk umgezogen. Der Hersteller hat deutlich über 100 Millionen US-Dollar in das "neue Nest" der Fischadler investiert.

9.08.2019

Boeing hat 115 Millionen Dollar investiert, um aus einem alten Gebäude eine moderne Rumpfmontagehalle für die V-22 Osprey zu machen. © Boeing