Homepage » Industrie - news » Endmontage der ersten Il-96-400M hat begonnen

Endmontage der ersten Il-96-400M hat begonnen

Obwohl das Verkehrsflugzeug Iljuschin Il-96 kommerziell ein Flop war, will der Hersteller UAC nun mit der Il-96-400M einen erneuten Versuch wagen, ein Langstrecken-Großraumflugzeug auf den Markt zu bringen. Der erste Prototyp entsteht derzeit im Werk in Woronesch. 

11.01.2020

Die erste Il-96-400M ist nun bei der United Aircraft Corporation in Woronesch in der Endmontage. © UAC

Die russische Flugzeugbau-Holding United Aircraft Corporation (UAC) hat mitgeteilt, dass ihr Werk in Woronesch mit der Endmontage des Prototyps der Iljuschin Il-96-400M begonnen habe. Bei dem Verkehrsflugzeug handelt es sich um eine um rund neun Meter verlängerte Version des Großraumraumflugzeugs Il-96-300. Das vierstrahlige Flugzeug soll in einer Dreiklassen-Konfiguration bis zu 375 Passagieren und in einer Einklassen-Bestuhlung sogar 402 Fluggästen Platz bieten.

Beim Prototyp der Il-96-400M sind bereits die Rumpfsegmente zusammengefügt. © UAC

Im Frühjahr 2019 hatte Iljuschin erstmalig ein Kabinenmodell des Widebodies vorgestellt. Als Antrieb für den Vierstrahler dienen PS-90A-Turbofans von der Perm Engine Company.

Wenig Aktivität zu erkennen

Die jetzt veröffentlichten Fotos aus Woronesch zeigen den Prototyp, bei dem bereits die einzelnen Rumpfsegmente zusammengefügt und mit den Tragflächen verbunden sind. Als nächste Schritte stände die Installation des Flugsteuerungssystems sowie die Montage der Inneneinrichtung auf dem Plan, so UAC.

Viel Aktivität ist auf den Fotos allerdings nicht zu sehen, obwohl das Foto offensichtlich bei Tage geschossen wurde. Ein einziger Techniker scheint an der letzten hinteren Tür des Flugzeuges zu arbeiten. Auch sind keine Werkzeugkisten, einzubauende Systeme und Komponenten oder andere Hinweise auf anstehende Tätigkeiten zu erkennen. Lediglich unter dem Rumpf-Flügel-Übergang auf der linken Rumpfseite brennen zwei Lampen, und im Inneren des Flugzeugs scheint im Heck ein Licht zu leuchten.

Volker K. Thomalla

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen?

Iljuschin will Riesentransporter Il-96-500T bauen

United Aircraft Corporation hat die erste Il-114-300 vorgestellt

Erfolgreicher Erstflug der IL-112W in Woronesch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.