Homepage » Luftverkehr - news » Air Corsica tauscht A320 gegen A320neo

Air Corsica tauscht A320 gegen A320neo
premium

Die französische Fluggesellschaft Air Corsica ersetzt ihre beiden ältesten Airbus A320 gegen neue A320neo. Das erste Exemplar des modernen Twinjets hat sie am Freitag in Toulouse in Empfang genommen.

1.12.2019

Die französische Fluggesellschaft Air Corsica hat am 29. November 2019 ihren ersten Airbus A320neo übernommen. © Air Corsica

Die Fluggesellschaft Air Corsica aus Ajaccio auf der Mittelmeerinsel Korsika hat am 29. November in Toulouse ihren ersten Airbus A320neo übernommen. Das Flugzeug mit dem Kennzeichen F-HXKB und der Seriennummer MSN9348 wird von zwei CFM LEAP-1A-Turbofans angetrieben. Es soll am 4. Dezember von Toulouse nach Bastia überführt werden. Air Corsica hat zwei A320neo in Auftrag gegeben, um die beiden ältesten A320 ihrer Flotte abzulösen. Derzeit betreibt die Fluggesellschaft sechs Airbus A320, von denen der älteste 19 Jahre und der jüngste sechs...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.