Homepage » Luftverkehr - news » Eurowings fliegt erstmalig mehr als 100.000 Passagiere an einem Tag

Eurowings fliegt erstmalig mehr als 100.000 Passagiere an einem Tag

Die Lufthansa-Tochter Eurowings wächst mit hohem Tempo. Zu Pfingsten beförderte der Low Cost Carrier erstmalig über 100.000 Passagiere. Nach wie vor muss die Airline  Kapazitäten von anderen Betreibern chartern, um alle angebotenen Flüge auch durchführen zu können.

23.05.2018

Eurowings hat am 18. Mai 2018 erstmalig über 100.000 Passagiere an einem Tag geflogen. Im Bild ein Airbus A320 der Lufthansa-Tochter. © Volker K. Thomalla

Die Billigfluggesellschaft Eurowings verfolgt einen strikten Wachstumskurs. Im März sagte Eurowings-Hauptgeschäftsführer (CEO) Thorsten Dirks: „Wir stemmen mit Eurowings zurzeit das größte Wachstum, das der deutsche Luftverkehr jemals erlebt hat. Innerhalb so kurzer Zeit hat bisher keine andere deutsche Airline derart viele Flugzeuge in Dienst gestellt.“

400.000 Passagiere über Pfingsten

Momentan besteht die Flotte aus 86 Flugzeugen – plus 13 Flugzeugen bei der in Österreich beheimateten Eurowings Europe. In den vergangenen Tagen hat die Fluggesellschaft einen neuen Tagesrekord bei den Passagierzahlen aufgestellt. Am 18. Mai, am Freitag vor Pfingsten, sind erstmalig über 100.000 Passagiere an einem einzigen Tag mit Eurowings geflogen. Während des gesamten Pfingsttage summierten sich die Passagierzahlen auf über 400.000, was den Eurowings-Geschäftsführer (CCO) Oliver Wagner zu der Bemerkung veranlasste: „Wir haben in wenigen Tagen mehr Passagiere bei uns an Bord begrüßt als zum Beispiel Bonn Einwohner hat.“  Zum 1. Januar 2017 lebten nach Angaben der Stadtverwaltung der Bundesstaat 324.670 Menschen in Bonn.

Die Pfingstferien in einigen Bundesländern (Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen) sorgten für eine gute Nachfrage zu Destinationen rund um das Mittelmeer wie Mallorca, Kreta, Sardinien, Barcelona und Rom. Aber auch die innerdeutschen Strecken waren nach Angaben der Airline zu den Pfingstfeiertagen gut gebucht, genauso wie London, wo am Samstag vor Pfingsten die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle stattfand.

Volker K. Thomalla

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

 

Weitere lesenswerte Beiträge über Eurowings:

Eurowings setzt bei Langstrecken auf Düsseldorf

Eurowings fliegt von Weeze nach München

Lufthansa Group vereinheitlicht ihre A320-Flotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.