Homepage » Luftverkehr - news » Thomas Cook Airlines Balearics hat das AOC bekommen

Thomas Cook Airlines Balearics hat das AOC bekommen

Die Thomas Cook Group hat eine weitere Fluggesellschaft zu ihrem Portfolio hinzugefügt. Seit dem 20. März 2018 hat die Thomas Cook Airlines Balearics ihre Betriebsgenehmigung als spanische Airline.

21.03.2018

Die Thomas Cook-Gruppe hat eine Fluggesellschaft in Spanien mit dem Namen Thomas Cook Airlines Balearics gegründet. Sie geht im März 2018 an den Start. © Condor

Thomas Cook Airlines Balearics (TCAB) hat am Abend des 20. März 2018 von der spanischen Luftfahrtbehörde AESA (Agencia Estatal de Seguridad Aérea) ihre Genehmigung als gewerbliches Luftfahrtunternehmen (AOC) erhalten. Damit darf die auf Mallorca beheimatete neue Airline offiziell als Fluggesellschaft operieren. Thomas Cook Airlines Balearics soll bereits am kommenden Samstag zum ersten Flug starten.

„Dies ist ein wichtiger Meilenstein für die Wachstumsstrategie der Thomas Cook Group Airline, mit dem wir unsere Position als einer der führenden europäischen Ferienflieger weiterhin sichern. Die neuen Airline-Plattformen ermöglichen uns eine umfangreiche Erweiterung des Angebots für unsere Kunden und gleichzeitig eine höhere Flexibilität als europäische Airline“, sagte Christoph Debus, Chief Airlines Officer der Thomas Cook Group plc.

Neue Basis im wichtigsten Markt

Mit der neuen europäischen Basis im wichtigsten Markt von Thomas Cook bietet die neue Fluggesellschaft entsprechend der saisonalen Nachfrage zusätzliche Kapazität für die Group Airline. Die neue Fluglinie startet ihren Betrieb mit fünf Airbus A320. Die Flugzeuge werden zunächst Kurz- und Mittelstreckenflüge für Condor durchführen und damit einen Teil der bislang eingesetzten Wetlease-Flugzeuge von anderen Airlines ersetzen.

Das Management der Thomas Cook Airlines Balearics setzt sich aus Mitgliedern des Senior Teams der Thomas Cook Group Airline zusammen. Die Leitung des Teams liegt in den Händen von Paul Hutchings, Group Director of Flight Operations. Verantwortlicher Manager der Thomas Cook Airlines Balearics ist Juan Manuel Gallego.

 

 

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Thomas Cook und Air Transat tauschen saisonal Flugzeuge

Der erste Laudamotion-Flug startet ab Düsseldorf

Thomas Cook gründet neue Airline auf den Balearen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.