Homepage » Luftverkehr » Air Arabia feiert Jubiläum mit neuem Markenauftritt

Air Arabia feiert Jubiläum mit neuem Markenauftritt
premium

Die Billigfluggesellschaft Air Arabia wird sich künftig mit einem neuen Markenauftritt präsentieren. Zum 15-jährigen Bestehen hat sich der größte Low Cost Carrier des Mittleren Ostens eine grafische Modernisierung ihres Designs gegönnt.

29.10.2018

Air Arabia hat sich zum 15-jährigen Betriebsjubiläum eine neue Farbgebung gegeben. © Air Arabia

Mit einer Flotte von 53 Airbus A320 ist die vor 15 Jahren gegründete Air Arabia der größte Low Cost Carrier in Nordafrika und im Mittleren Osten. Am 28. Oktober 2003 startete Air Arabia ihren gewerblichen Flugbetrieb und war damit auch die erste Billigfluggesellschaft der Region. Gestern, am Jahrestag ihrer Gründung, hat sie in ihrem Hangar auf dem internationalen Flughafen von Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), ihren neuen Markenauftritt der Öffentlichkeit präsentiert. Dazu zeigte sie einen brandneuen Airbus A320, der...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.