Homepage » Militär - news » Der VSR700-Prototyp von Airbus ist erstmalig geflogen

Der VSR700-Prototyp von Airbus ist erstmalig geflogen
premium

Airbus Helicopters macht Fortschritte beim Programm seiner Rotordrohne VSR700. Der Prototyp der auf dem bemannten Helikopter Guimbal Cabri G2 beruhenden Marine-Drohne absolvierte kürzlich auf einem Testgelände in Südfrankreich seinen Erstflug im Fesselflug.

13.11.2019

Der Prototyp der Marine-Drohne VSR700 flog in der Nähe von Aix-en-Provence im November 2019 zum ersten Mal. © Airbus

Der Prototyp der VSR700-Drohne von Airbus Helicopters hat seinen Erstflug auf einem Drohnen-Testzentrum nahe Aix-en-Provence in Südfrankreich erfolgreich absolviert. Er hat am Freitag, den 8. November 2019 mehrere Starts und Landungen durchgeführt, nach Angaben des Herstellers dauerte der längste Flug zehn Minuten. In Absprache mit der für die Flugfreigabe zuständigen Luftfahrtbehörde wurde das unbemannte Fluggerät zur Sicherung der Flugtestzone mit 30 Meter langen Seilen am Boden befestigt. In weiteren Phasen wird die VSR700 nun für den freien Flug vorbereitet und das Testprogramm...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.