Homepage » Militär » A400M der Armée de l’Air haben 10.000 Flugstunden erreicht

A400M der Armée de l’Air haben 10.000 Flugstunden erreicht

Die französischen Luftstreitkräfte fliegen mit ihren Transportflugzeugen des Typs Airbus A400M relativ viel. Gerade hat die Armée de l'Air die 10.000. Flugstunde mit dem Muster absolviert.

7.09.2018

Die französische Armée de l'Air hat kürzlich die 10.000. Flugstunde mit dem Airbus A400M durchgeführt. © Armée de 'Air

Die französische Armée de l’Air nutzen ihre neuen Transportflugzeuge vom Typ Airbus A400M intensiv: Kürzlich hat das Transportgeschwader Escadron de Transport 1/61 (ET1/61) „Touraine“ aus Orléans die 10.000. Flugstunde der französischen Streitkräfte mit dem Airbus A400M erfolgreich absolviert. Der Flug, auf dem die Jubiläums-Flugstunde geloggt wurde, fand im Rahmen der Operation Barkhane in Afrika statt. Mit der Operation Barkhane in der südlichen Sahelzone will Frankreich mit militärischen Mitteln verhindern, dass die überregionalen Transitrouten in der Sahel-Zone ein Rückzugsort des globalen Jihadismus werden.

Ein Airbus A400M der Armée de l’Air hat Hilfsmittel nach Lombok in Indonesien geliefert. © Airbus

Frankreich hat das Flugzeug auch bereits auf humanitären Missionen eingesetzt. Ende August dieses Jahres flog ein Airbus A400M der Armée de l’Air 24 Tonnen Hilfsmaterial nach Lombok in Indonesien, um die von einem schweren Erdbeben betroffene Region zu unterstützen. Neben medizinischen Hilfsmitteln brachte der Transporter auch verzinkte Dachplatten, damit sich die Bewohner von zerstörten Häusern vor dem dort herrschenden Regen schützen können.

Frankreich war Erstnutzer der A400M

Frankreich war die erste Nation, die den Airbus A400M in Dienst gestellt hat. Seit der Erstauslieferung an die Armée de l’Air im August 2013 hat Frankreich bislang 14 ihrer insgesamt 50 bestellte Flugzeuge abgenommen.

Airbus liegen momentan feste Bestellungen für 174 A400M vor. 67 dieser Flugzeuge sind bereits an Kunden übergeben. Deutschland und Großbritannien haben mit jeweils 20 Flugzeugen derzeit die größten Flotten dieses Musters.

A400M-Auftraggeber und Betreiber

LandBestellungenLieferungen
Belgien70
Deutschland5320
Frankreich5014
Großbritannien2220
Luxemburg10
Malaysia44
Spanien273
Türkei106
Summen17467

Stand: 07.09.2018

Volker K. Thomalla

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

Weitere interessante Beiträge zur Armée de l’Air:

Die Armée de l’Air stellt die Mirage 2000N außer Dienst

Die erste C-130J für die Armée de l’Air ist in Orléans gelandet

Erstflug der ersten A330 MRTT für Frankreich

 

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war von 2016 bis 2018 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.