Homepage » Militär » Boeing T-X hat den 100. Flug absolviert

Boeing T-X hat den 100. Flug absolviert
premium

Das T-X-Programm macht Fortschritte. Testpiloten von Boeing haben nun einen Meilenstein in dem Trainer-Programm erreicht, als sie den 100. Flug auf dem Jet-Trainer von St. Louis aus durchführten.

16.09.2019

Boeing-Testpiloten haben den 100. Testflug mit dem neuen Jet-Trainer Boeing T-X absolviert. © Boeing

Vor einem Jahr hatten sich Boeing und Saab in dem Wettbewerb um den neuen Jet-Trainer für die US Air Force mit ihrem Entwurf Boeing T-X durchgesetzt. Die beiden Industriepartner haben aber nicht nur ein Flugzeug angeboten, sondern ein komplettes Trainingssystem inklusive Flugzeugen, Simulatoren, Verfahrensübungsgeräten und Lernsoftware für angehende Fighterpiloten. Sie sollen nun 351 Exemplare des T-X-Trainers sowie 46 Flugsimulatoren an das US-Verteidigungsministerium liefern. Das Muster soll die T-38 Talon ablösen und ab 2024 seine vorläufige Einsatzbereitschaft erreichen. Der Gesamtwert des Auftrags...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.