Homepage » Militär » Die USAF hat die erste KC-46A bei Boeing abgenommen

Die USAF hat die erste KC-46A bei Boeing abgenommen
premium

Die US-Luftstreitkräfte haben gestern formal die erste KC-46A Pegasus von Boeing übernommen. Allerdings muss der Hersteller noch nacharbeiten, teilte die United States Air Force mit. Das erste Exemplar des neuen Tankflugzeugs soll Ende Januar an seinen Heimatstützpunkt nach Wichita geflogen werden.

11.01.2019

Major Nick Cenci (li.) und Major Anthony Mariapain leiteten die Kundenabnahme-Flüge der United States Air Force für die erste KC-46A Pegasus. © Boeing

Was lange währt, wird endlich gut: Die US Air Force hat nach Abschluss der Kunden-Abnahmeflüge nun den ersten neuen Tanker vom Typ Boeing KC-46A Pegasus abgenommen. Damit ist der Weg frei für die Auslieferung des auf der Boeing 767 beruhenden neuen Tankflugzeugs an die US-Luftstreitkräfte. Das Programm hatte rund drei Jahre mehr Zeit in Anspruch genommen als geplant und war auch deutlich teurer als zunächst vorgesehen. Da Boeing aber einen Festpreis-Vertrag mit dem Pentagon abgeschlossen hatte, muss der Konzern die...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.