Homepage » Militär » F-16 der RNLAF fliegt mit Biofuel

In den beiden nächsten Wochen fliegt eine F-16 der niederländischen Luftstreitkräfte (KLu) mit einer Mischung aus konventionellem Kerosin und Biofuel.

3.07.2018

Die F-16 der Royal Netherlands Air Force in Leeuwarden fliegen für die nächsten zwei Wochen mit einer Mischung aus Biofuel und konventionellem Kerosin. © Defensie.nl

Die niederländischen Luftstreitkräfte (Koninklijke Luchtmacht) testen in den nächsten beiden Wochen auf ihrer Basis Leeuwarden die Tauglichkeit einer Mischung aus Kerosin und Biofuel als Treibstoff für die F-16 Fighting Falcon. Ein entsprechend lackierter Fighter wird mit einer Beimischung von fünf Prozent Biofuel im konventionellen Jetfuel betankt. Der Bio-Treibstoff stammt aus Kalifornien von der Firma AltAir Fuel und wurde aus gebrauchtem Speiseöl hergestellt. Den Vertrieb des alternativen Treibstoffes hat die Firma SkyNRG übernommen.

Der Bio-Treibstoff für die F-16 wird aus gebrauchtem Speiseöl hergestellt. © Defensie.nl

Der Versuch findet im Rahmen einer Initiative der Provinz Friesland statt, wo ganze Gemeinden versuchen, in den nächsten beiden Wochen ohne fossile Brennstoffe zu fahren. Das niederländische Verteidigungsministerium will mit den Tests feststellen, wie es den CO2-Ausstoß im regulären Flugbetrieb reduzieren kann.

Erste Tests liefen schon 2010 mit AH-64

Die KLu hat bereits vor acht Jahren erste Versuche mit alternativen Treibstoffen unternommen. Damals hatte sie eines der beiden Triebwerke eines AH-64 Apache-Kampfhubschraubers mit einer Mischung aus 50 Prozent Kerosin und 50 Prozent Biofuel betankt.

Allerdings sind alternative Treibstoffe nach wie vor deutlich teurer als fossile Brennstoffe. Paul de Witte von der Royal Netherlands Air Force sagte, es sei eine klassische Huhn-Ei-Frage: Weil Biofuel noch nicht weit verbreitet ist, sei es teurer, aber da es teurer sei, sei es auch noch nicht weit verbreitet. Mit den jetzigen Tests würde man versuchen, dieses Dilemma zu durchbrechen.

Bob Fischer

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

 

 

Weitere lesenswerte Beiträge zu alternativen Treibstoffen: 

China Airlines tankt Biofuel für A350 XWB-Überführungsflug

Boeings ecoDemonstrator flog mit 100 Prozent Bio-Treibstoff

NASA-Studie: Biofuel reduziert Schadstoffausstoß

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.