Homepage » Militär » Indonesien übernimmt F-16C der US Air Force

Die U.S. Air Force (USAF) hat die Modernisierung von 24 Lockheed Martin F-16 für Indonesien abgeschlossen. Das Entmotten und die Modernisierung der ehemaligen USAF- und Air National Guard (ANG)-Jets hat insgesamt fünf Jahre gedauert.

11.12.2017

Indonesien hat das letzte Los von 24 ehemaligen Air National Guard-F-16 aus den USA erhalten. © Alex R. Lloyd/U.S. Air Force

Die indonesischen Luftstreitkräfte (Tentara Nasional Indonesia Angkatan Udara/TNI AU) haben 2011 im Rahmen des U.S. Excess Defense Articles-Programms, das dem Verkauf überschüssiger Militärtechnik dient, 19 einsitzige F-16C und fünf doppelsitzige F-16D Fighting Falcons erworben. Diese Flugzeuge entsprechen dem Block 25-Standard und waren nach ihrer Ausmusterung bei Einheiten der US Air Force (USAF) und der US Air National Guard (ANG) zunächst von der 309. Aerospace Maintenance and Regeneration Group auf der Davis Monthan Air Force Base in Tucson im US-Bundesstaat Arizona...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.