Homepage » Militär » Luftwaffe und RAF wollen bei der A400M enger zusammenarbeiten

Luftwaffe und RAF wollen bei der A400M enger zusammenarbeiten
premium

Das Lufttransportgeschwader LTG 62 aus Wunstorf und die No 70 Squadron der Royal Air Force (RAF) haben ein Partnerschaftsabkommen geschlossen, um Informationen zum Betrieb des Airbus A400M auszutauschen und voneinander zu lernen.

14.03.2018

Die britische Royal Air Force gehört zu den frühesten Betreibern des Militärtransporters Airbus A400M Atlas. © Airbus

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.