Homepage » Militär » U-2-Piloten der USAF erhalten die Garmin D2 Charlie-Pilotenuhr

U-2-Piloten der USAF erhalten die Garmin D2 Charlie-Pilotenuhr
premium

Die Piloten des Aufklärungsflugzeugs Lockheed U-2 erhalten einen weiteren persönlichen Ausrüstungsgegenstand, den viele Privatpiloten schon kennen: Eine Pilotenuhr D2 Charlie von Garmin International.

14.02.2018

U-2-Start-in-Beale-©-John-Gordinier

Die Aufklärungsflugzeuge der USAF vom Typ Lockheed U-2 Dragon Lady sind auf der Beale Air Force Base in Kalifornien stationiert. © John Gordinier/USAF

Garmin International ist nicht dafür bekannt, ein großer Zulieferer des Militärs zu sein. Doch nun hat der Avionik- und Elektronikhersteller aus Olathe im US-Bundesstaat Kansas einen Auftrag an Land ziehen können, der zwar keinen großen Umsatz, aber dafür viel Prestige einbringt. Die US Air Force hat sich dafür entschieden, die Piloten ihres Aufklärungsflugzeugs Lockheed  U-2 Dragon Lady künftig mit der Pilotenuhr D2 Charlie von Garmin auszustatten. [gallery ids="182869,182870,180410,182867,182866,182868"] Die U-2 ist ein legendäres Aufklärungsflugzeug, das seinen Erstflug bereits in der zweiten Hälfte der...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.