Homepage » Aero-Kultur » 2.500 Beiträge auf AEROBUZZ.DE online!

2.500 Beiträge auf AEROBUZZ.DE online!

Anfang dieses Monats hat die Redaktion von AEROBUZZ.DE den 2.500. Beitrag online gestellt. Außerdem wurde die gleiche Anzahl von Facebook-Posts und nahezu 1.000 Tweets veröffentlicht. 

4.02.2019

Anfang Februar 2019 hat Aerobuzz.de den 2.500. Beitrag veröffentlicht. © Aerobuzz.de

Die Vielfalt der Inhalte auf AEROBUZZ.DE wächst von Tag zu Tag. Anfang dieses Monats hat die Redaktion den 2.500. Beitrag auf AEROBUZZ.DE online gestellt. Bei dem Beitrag handelt es sich um den Bericht über die extreme Kälte im Mittleren Westen der USA, die zu massiven Beeinträchtigungen des Flugverkehrs in der Region geführt hat.

AEROBUZZ.DE berichtet über die komplette Bandbreite der Luftfahrt mit Ausnahme des Segelflugs. Luftverkehr, Business Aviation, Militärluftfahrt, General Aviation, Helikopter, Industrie, Berufe und Aero-Kultur sind die Rubriken, in denen wir die verschiedenen Beiträge veröffentlichen. AEROBUZZ.DE ist das einzige deutschsprachige Aviation Webportal mit dieser Themenmischung. Für die Illustration der Beiträge hat die Redaktion bisher fast 8.000 Fotos hochgeladen. Die Mehrzahl dieser Fotos sind Bilder, die nur hier zu finden sind, da sie von den Mitarbeitern selbst geschossen worden sind.

AEROBUZZ.DE auf Twitter und Facebook

AEROBUZZ.DE ist auch auf verschiedenen Social Media-Kanälen aktiv. Mit über 2.500 Facebook-Posts und nahezu 1.000 Tweets informieren wir unsere Leser auch über diese Kanäle aktuell über Ereignisse und Entwicklungen in der Luftfahrt.

AEROBUZZ.DE ist auch auf Twitter und auf Facebook aktiv. © Aerobuzz

 

Zu den meistgelesenen Artikeln gehören derzeit ein Bericht über die europäischen Regierungsflugzeuge, die zur Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft Österreichs nach Salzburg kamen, sowie ein Bericht über die Antonow An-225, das derzeit (noch) größte Flugzeug der Welt. Auch viel gelesen wurde der Beitrag über den Ausstieg der Lufthansa aus der Finanzierung des Flugbetriebs der Ju 52, über den AEROBUZZ.DE vor allen anderen Medien berichtet hat.

 

AEROBUZZ.DE kooperiert eng mit dem französischen Partner-Webportal AEROBUZZ.FR, das der bekannte und mehrfach ausgezeichnete französische Luftfahrt-Journalist Gil Roy 2009 gegründet hat und das in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen feiert. Beide Websites bieten ihren Lesern exklusive Informationen, wie zum Beispiel das Exklusiv-Interviews mit führenden Managern der Luftfahrt, die sowohl auf deutsch als auch auf französisch veröffentlicht werden. Diese Beiträge sind mit einem verlinkten DE/FR-Vermerk unter dem Vorspann gekennzeichnet, damit Leser einfach von einer zur anderen Sprache wechseln können.

AEROBUZZ.DE sucht weitere Mitarbeiter

AEROBUZZ.DE expandiert weiter und sucht noch engagierte freie Mitarbeiter, die kompetent über die Luftfahrt berichten wollen und Spaß daran haben, in einem internationalen Team eine große Leserschaft über alle Bereiche der Luftfahrt zu informieren. Interesse? Dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail an v.thomalla@aerobuzz.de

 

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.