Homepage » Helikopter - news » Bell 505 Jet Ranger X hat EASA-Zulassung erhalten

Bell 505 Jet Ranger X hat EASA-Zulassung erhalten

Die Bell 505 Jet Ranger X wurde von der EASA zertifiziert. Die europäische Flugsicherheitsbehörde hat das begehrte Dokument am 10. November ausgestellt.

12.11.2017

Die Bell 505 Jet Ranger X erhielt am 10. November 2017 ihre Zulassung von der europäischen Flugsischerheitsagentur EASA. © Bell Helicopter

Der leichte einmotorige Hubschrauber Bell 505 Jet Ranger X hat die EASA-Zulassung erhalten. Im Dezember 2016 war das Muster von der kanadischen Behörde Transport Canada zugelassen worden, Juni dieses Jahres folgte die Zertifizierung durch die US-Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA). Nach EASA-Unterlagen hatte der Hersteller die Zulassung für den neuen Typ schon am 17. November 2014 beantragt. Der gesamte Zulassungsprozess hat sich also fast genau drei Jahre hingezogen.

Die Bell 505 Jet Ranger X wird von einem Arrius 2R-Triebwerk des französischen Herstellers Safran Helicopter Engines angetrieben. Damit ist die Bell 505 der erste Hubschrauber des Herstellers mit einem französischen Triebwerk. Das Arrius 2R leistet in dem leichten Hubschrauber 504 Wellen-PS (374 kW).

Bell Helicopter will die ersten Exemplare des neues Helikopters 2018 nach Europa liefern.

Volker K. Thomalla

 

Daten Bell 505 Jet Ranger X

Antrieb
MusterArrius 2R
HerstellerSafran Helicopter Engines
Leistung504 Wellen-PS (374 kW)
Anzahl1
Abmessungen
Länge10,53 m
Rumpfbreite1,52 m
Höhe3,10 m
Rotordurchmesser11,28 m
Heckrotor-Durchmesser1,65 m
Massen und Mengen
Maximale Abflugmasse1.669 kg
Nutzlast680 kg
Insassen1+4
Leistungen
Dienstgipfelhöhe18.610 ft
Maximale Flughöhe20.000 ft
Hover Ceiling IGE14.450 ft
Hover Ceiling OGE10.460 ft
Max. Geschwindigkeit125 Knoten
Maximale Reichweite306 nm (566 km)

 

 

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

Neuer Großauftrag für Bell Helicopter aus China

Bell hat die erste 505 Jet Range X ausgeliefert 

Bell hat die Erprobung der 525 Relentless wieder aufgenommen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.