Homepage » Helikopter - news » Piaggio wird die Triebwerke der italienischen CH-47F betreuen

Piaggio wird die Triebwerke der italienischen CH-47F betreuen
premium

Piaggio Aerospace ist immer noch auf der Suche nach einem Investor, der das insolvente Unternehmen aus seiner misslichen finanziellen Lage hinausführt. Heute hat Piaggio Aerospace einen Auftrag der italienischen Streitkräfte für die Betreuung der Triebwerke der Schwerlasthubschrauber CH-47I Chinook erhalten.

19.12.2019

Piaggio Aerospace hat einen Großauftrag des italienischen Verteidigungsministeriums zur Betreuung der Triebwerke der italienischen ICH-47F erhalten. © Esercito Difesa

Die italienische Luftfahrtfirma Piaggio Aerospace aus Villanova d'Albenga hat vom italienischen Verteidigungsministerium einen Auftrag zur Betreuung der Honeywell T55-Triebwerke der CH-47F der Esercito Italiano erhalten. Innerhalb von Piaggio Aerospace wird der Geschäftsbereich Triebwerke sich um die Abwicklung des mit 50 Millionen Euro dotierten Auftrags kümmern. Im Rahmen des Auftrags wird Piaggio Aerospace die T55-Triebwerke warten und instand halten und der Armee Ersatzteile und Austauschtriebwerke  an verschiedenen Stützpunkten liefern.

Hoffnung auf weitere Aufträge

Die italienische Armee betreibt 16 dieser Tandemrotor-Hubschrauber. Der Sonderverwalter...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.