Homepage » Industrie » Elbe Flugzeugwerke bauen auch A320 zu Frachtern um

Elbe Flugzeugwerke bauen auch A320 zu Frachtern um
premium

Nachdem die Elbe Flugzeugwerke (EFW) in der vergangenen Woche bereits einen Launch Customer für die Umbauten von Airbus A321 zu Frachtern (A321 P2F) präsentiert haben, gibt es nun wohl auch einen Erstkunden für die A320-Umbauten.

14.02.2018

Die Elbe Flugzeugwerke verhandeln mit einem chinesischen Unternehmen über die Umwandlung von zehn Airbus A320 in Frachtflugzeuge. © Elbe Flugzeugwerke

Die Singapore Airshow 2018 wird den Elbe Flugzeugwerken (EFW) noch lange in Erinnerung bleiben. Dort haben sie mit der Vallair nicht nur einen Erstkunden für das Umbauprojekt Airbus A321 P2F (Passenger to Freighter) gefunden, sondern auch einen Launch Customer für den Umbau von Passagier-A320 in Frachtflugzeuge. Auf der Messe in Singapur hat die in Dresden ansässige Firma eine Absichtserklärung (Letter of Intent) mit der chinesischen Guangdong Aerocity Holding Co., Ltd. (GDA) über den Umbau von bis zu zehn Airbus A320...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.