Homepage » Luftverkehr - news » Der FMO blieb 2019 unter einer Million Fluggästen

Der FMO blieb 2019 unter einer Million Fluggästen

Der Flughafen Münster/Osnabrück hat zwar im vergangenen Jahr weniger Passagiere gezählt als noch im Vorjahr, aber durch die Pleite der Fluggesellschaft Germania hätte es noch schlimmer kommen können. Die Airport-Gesellschaft konnte gut gegensteuern. 

8.01.2020

Im Jahr 2019 hat der Flughafen Münster Osnabrück (FMO) die Marke von einer Million Passagieren knapp verpasst. © FM/S. Keiner

Die Passagierzahlen des Flughafens Münster/Osnabrück (FMO) ind im vergangenen Jahr ganz knapp unterhalb der Marke von einer Million geblieben. Mit genau 992.553 Fluggästen blieben die Verkehrszahlen zwar 3,3 Prozent unter denen des Vorjahres, aber über denen des Vorvorjahres.

Es hätte noch deutlich schlechter kommen können, denn der FMO musste 2019 die Insolvenz eines seiner größten Kunden, der Fluggesellschaft Germania, verkraften. Die Airline hatte noch 2018 rund 30 Prozent aller Fluggäste des Airports befördert. Dr. Rainer Schwarz, der Geschäftsführer der Flughafengesellschaft, sagte: „In einem für die Luftfahrtbranche turbulenten Jahr mit den Insolvenzen von Germania und dem Reiseveranstalter Thomas Cook hat der FMO 2019 ein sehr vorzeigbares Ergebnis erreicht.“

24 Flüge pro Woche nach Antalya

Nachdem der FMO schon 2019 einen Großteil des früheren Germania-Angebots durch die Akquise neuer Airlines hat ausgleichen können, ist Schwarz auch für 2020 optimistisch: „Mit den Aufstockungen der Flugpläne von Corendon Airlines, Lauda, Eurowings und SunExpress gibt es eine gute Grundlage für eine positive Entwicklung im Jahr 2020.“ Allein Corendon Airlines will im Sommerflugplan 30 Prozent mehr Flüge ab dem Flughafen Münster/Osnabrück anbieten. Mit 24 Flügen pro Woche wird der Flughafen Antalya in der Sommerflugplanperiode zur am häufigsten angeflogene Touristikdestination ab FMO avancieren.

 

 

Folgen Sie uns auf Twitter
Liken Sie uns auf Facebook

 

Schon gelesen? Weitere Verkehrszahlen deutscher Airports:

Frankfurt

Nürnberg

Hamburg

Memmingen

Düsseldorf

Berliner Flughäfen

Dortmund

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.