Homepage » Militär - news » Belgien schließt den Militärflugplatz Koksijde

Belgien schließt den Militärflugplatz Koksijde
premium

Der bereits im Ersten Weltkrieg angelegte Flugplatz Koksijde an der belgischen Nordseeküste wird 2023 geschlossen. Die dort stationierten SAR-Hubschrauber verlegen nach Ostende, das Gelände wird anschließend an die Gemeinde übereignet. 

26.04.2019

Am 15. Februar 2019 musste ein Westland Sea King der belgischen Streitkräfte letztmalig zu einem SAR-Einsatz starten. © Belgian Air Force

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.