Homepage » Militär » Die Niederlande erhalten 2019 acht F-35A Lightning II

Die Niederlande erhalten 2019 acht F-35A Lightning II

Lockheed Martin hat bestätigt, dass die Niederlande ihr erstes Los von acht F-35A-Serienflugzeugen Ende 2019 erhalten werden. Zwei der Flugzeuge kommen nach Leeuwarden.

15.04.2018

Die Niederlande haben mit zwei Testflugzeugen an der Flugerprobung der F-35A teilgenommen. © Defensie.nl

Die niederländischen Luftstreitkräfte Koninklijke Luchtmacht bekommen Ende 2019 ihre ersten acht F-35A Lightning II-Serienflugzeuge von Lockheed Martin geliefert. Zwei Fighter werden auf der Leeuwarden Air Base stationiert, die anderen sechs bleiben in den USA für das Pilotentraining“, sagte Jack Crisler, Vice President F-35 Business Development bei Lockheed Martin am 14. April in Leeuwarden.

Crisler war als Gast bei der Großübung „Frisian Flag“ in Leeuwarden. Lockheed Martin hat ein 1:1-Mock-up der F-35 mitgebracht, das von Pressevertretern und geladenen Gästen besichtigt werden konnte.

Piloten-Ausbildung auf der USAF Base Hill

Crisler sagte, dass sechs F35A für die Royal Netherlands Air Force derzeit bei Lockheed Martin im Werk Fort Worth gebaut werden. Die Flugzeuge würden im letzten Quartal 2019 ausgeliefert und auf der USAF Air Base Hill im US-Bundesstaat Utah stationiert. Dort erhalten künftige F-35-Piloten der Koninklijke Luchtmacht ihre Ausbildung auf dem Muster. Die anderen beiden F-35A des ersten Loses werden in Cameri in Italien produziert.

Zwischen 2020 bis 2022 folgen jeweils acht weitere Fighter dieses Typs aus Cameri. Die letzten drei der insgesamt 37 bestellten Serienflugzeuge für die Niederlande sollen 2023 folgen. Crisler hat großes Vertrauen, dass die Niederlande alle von ihr bestellten 37 F-35A auch abnehmen werden.

In dieser Woche war bekannt geworden, dass das US-Verteidigungsministerium temporär die Abnahme von F-35 gestoppt hatte. Grund dafür ist ein Konflikt zwischen dem Hersteller und dem Pentagon über die Kostenübernahme für einen Produktionsfehler. Crisler bestätigte den zeitweiligen Abnahmestopp, betonte aber, dass die Produktion weiterlaufe. Lockheed Martin will in diesem Jahr insgesamt 91 F-35 an Kunden übergeben.

Bob Fischer 

 

 

Besuchen Sie Aerobuzz.de und Aerobuzz.fr auf der AERO 2018 in Friedrichshafen!
Sie finden uns in Halle A3, Stand 515!

 

 

 

Weitere lesenswerte Beiträge zur Royal Netherlands Air Force:

Die ersten ex-RNLAF F-16 sind in Jordanien gelandet

RNLAF kauft weitere Boeing CH-47F Chinook

F-35-Partner trafen sich in Amsterdam

 

 

 

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.